Unsere Adresse

ZIM – Zentrum Innere Medizin
Rathausplatz 2
85716 Unterschleißheim

Telefon 089 / 321 00 10

Sprechzeiten heute

Am heutigen Samstag, den 18. November, ist unsere Praxis ganztägig geschlossen. Wir sind ab Montag, den 20. November, 08:00 Uhr wieder für Sie erreichbar.

Dr. med. Dörte Hadeler

Internistin / Kardiologie
Dr. Dörte Hadeler

Frau Dr. Dörte Hadeler wurde in Hamburg geboren und ist in Tübingen aufgewachsen.

Studium der Humanmedizin in Homburg/Saar und an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Auslandsaufenthalte während des Studiums in der Chirurgie am Kantonalen Spital Grabs in der Schweiz, in der Anästhesiologischen Abteilung des Beth Israel Hospital/ Massachusetts General Hospital der Harvard Medical School in Boston (USA) sowie in der Inneren Abteilung des Cedars-Sinai-Medical-Center (Gastroenterologie, Pulmonologie und Kardiologie), UCLA-Lehrkrankenhaus, Los Angeles, USA.

Promotion über „Untersuchungen zur Messung der Korrelationsdimension der Herzfrequenzvariabilität bei gesunden Probanden“ 1995 mit „Magna cum laude“ abgeschlossen.

Facharztausbildung zur Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie an der Medizinischen Universitätsklinik der Ludwig-Maximilians-Universität unter der Leitung von Prof. Dr. K. Kochsiek und Prof. Dr. G. Ertl.

Seit 2001 Fachärztin für Innere Medizin, 2004 Schwerpunktsbezeichnung Kardiologie.

Während ihrer Facharztausbildung bekam Frau Dr. Hadeler aufgrund des breiten Krankheitsspektrums der Klinik eine umfassende internistische wie auch eine hochspezialisierte kardiologische Weiterbildung (Kardiologischer Ultraschall, Herzschrittmacherimplantationen und -nachsorgen, Herzkatheteruntersuchungen sowie Elektrophysiologische Untersuchungstechniken).

Nach ihrer Facharztausbildung hat Frau Dr. Hadeler umfangreiche Erfahrungen in Kardiologischen Praxen im Raum München sammeln können, bevor sie sich dazu entschlossen hat, sich in eigener Praxis im Zentrum für Innere Medizin niederzulassen.

Frau Dr. Hadeler ist verheiratet und hat drei Kinder.

Fachgebiete Dr. med. Dörte Hadeler